Geben Sie Ihre Idee zu NZZ.ch ein

Kurze „Medienumfrage“

Gerne helfe ich der NZZ, ihr Angebot zu verbessern und opfere hierfür etwas Zeit für eine Umfrage. Die kürzlich per Mail avisierte „Umfrage“ der Fima FehrAdvice & Partners AG im Namen der NZZ ist jedoch ein höchst manipulativer Verkaufsdialog. Mit solchem Etikettenschwindel schaden Sie der Glaubwürdigkeit Ihrer wertvollen Marke.

1 vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)

We’ll send you updates on this idea

Krešimir Rubil shared this idea  ·   ·  Admin →
AdminNZZ (Product Manager, NZZ Management AG) responded  · 

Guten Tag
Mit der erwähnten Umfrage möchte die NZZ ihr digitales Produktportfolio noch besser auf die Kundenbedürfnisse abstimmen.
Anhand eines Online-Experiments möchten wir eruieren, welche Abos von unseren Kunden am besten bewertet werden.
Bei diesem Experiment haben wir auf die Expertise von Fehr Advice zurückgegriffen, einer Beratungsfirma mit langjähriger Erfahrung im Durchführen von Online-Experimenten. Zu keinem Zeitpunkt des Experiments geht es darum, den Teilnehmenden tatsächlich ein Abo zu verkaufen, sondern bloss darum, ihre Präferenzen und Einschätzungen zu diversen Abos zu erhalten.
Wir hoffen, Ihnen mit dieser Erklärung Ihren Unmut gegenüber der Umfrage etwas zu besänftigen, und danken Ihnen für Ihr Feedback.
Herzliche Grüsse aus Zürich

0 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...

Feedback and Knowledge Base